Wirksam und schnell fit werden für das nachhaltige Digital- und Technologiezeitalter mit sich laufend bewegenden Kundenbedürfnissen.

Willkommen auf der Website von 

Christoph Schwager.

Ich stehe dafür, mIt den richtigen Strategien und agiler Führung die Erfolgssicherheit von Transformation, Innovation, Projekten außerordentlich zu beschleunigen.

Bei allem was ich tue, geht es mir um eins:

Den Status-quo herausfordern und mit hoher Geschwindigkeit Organisationen und Menschen nachhaltig bewegen und fit für die Zukunft machen.


Christoph Schwager • Stratege • Innovator • Denker • ex Chief Risk Officer Airbus • ex Partner EY • 
Start-up Unternehmer • Certified Public Accountant

Christoph Schwager ist Treiber von Wandel. Er ist Senior Expert für die kontrollierte Transformation in die Zukunft, für Innovation, Finance und Chance/Risk Management, und darin, Menschen in die richtige Richtung zu bewegen.

Agile Führung ist der Game Changer für erfolgssichere Transformation.

Wenn viel auf dem Spiel steht - für die Organisation und persönlich - bei hoher Komplexität, Unsicherheit und Krise:

• Ich garantiere außergewöhnliche Erfolgssicherheit bei Transformation, Innovation und Projekten, bei der Entwicklung von innovativen und gleichzeitig resilienten Strukturen: Mit agiler Führung, Übersicht und Fokus zu beschleunigter Entscheidungsfindung, ergebnisorientierter Umsetzung und koordiniertere Zusammenarbeit.

• Ich helfe Unternehmen, Investoren und Projekten dabei, viel schneller die Lage umfassend zu diagnostizieren, viel früher tolle Chancen, dringende Themen und blinde Flecken zu erkennen, zu priorisieren und zu lösen.

• Ich kombiniere wirksam meine sehr breite Erfahrung aus der operativen Unternehmenswelt und in strategischer Beratung mit Digital-Start-up Mindset, realisiere Potentiale und bewege Menschen und Organisationen.

„Es freut mich sehr, die bemerkenswerte Qualität Ihrer Arbeit zu bestätigen. Unter Ihrer Führung hat die Gruppe ein signifikant resistenteres Geschäftsmodell entwickelt, wie sie mit Risiken umgeht." Louis Gallois – Chairman Group PSA, ex CEO von Airbus (EADS) und von SNCF

Fit for Future: Mit den richtigen Strategien, agilem Leadership und in hoher Geschwindigkeit erfolgssichere Potentiale entwickeln und leben. Mit konsequenter Ausrichtung auf Nutzen, Ergebnis und Zukunft.

Die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts sind nicht Megathemen wie Digitalisierung, technologischer Fortschritt oder Cyber, sondern die Geschwindigkeit der Veränderung und wie Lenker und ganze Organisationen darauf reagieren.

Verantwortungsbewusste agile Führung bedeutet im Kern motivierende, ganzheitliche und ergebnisorientierte Zukunftsorientierung mit mutiger Entscheidungsfindung, agiler Ressourcenmobilisierung und koordinierter Kommunikation. Sie bestimmt, wie man sich entwickelt und überlebt in unsicherer Umgebung.

Manager sollen hohe Erfolgssicherheit liefern. Sie sollen gute Entscheidungen mit Blick auf die Zukunft treffen. Sie sollen Handeln, Unsicherheit, Chancen und Risiken managen, Übersicht behalten und voraussagbare Überraschungen vermeiden - aber wie genau?

"Voraussagungen sind immer schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen”, sagte einst der

Physiker Niels Bohr. Schwierig, ja. Unmöglich, nein.

5 Erfolgsfaktoren für mehr Erfolgssicherheit. Organisationen werden fit für die Zukunft. Transformation, Innovation und Projekte gelingen.

Wir dürfen nicht ruhen, bis Organisationen besser sind in diesen Themen!

1)  Agiles Leadership mit Commitment und klaren Zielen.

Den Erfolg emotional wirklich wollen. Organisationen und Projekte agil und mit Geschwindigkeit führen. Dabei das persönliche Mastergefühl behalten, die Lage zu beherrschen. Klare Ziele haben und sich das Ergebnis vorstellen können.

Wie wichtig ist uns der Erfolg des Themas wirklich? Sind wir - auch im Top Team - genügend innovativ, kundenorientiert und agil? Tun wir die richtigen Dinge? Stimmt unser Mindset? Auch in der Peripherie der Organisation? Wie wir es schaffen, in hoher Geschwindigkeit Neues zu säen und die Ernte einzufahren. Wie wir die Sicherheit erhöhen, persönlich in Kontrolle bleiben und die Lage beherrschen. Wie wir den richtigen Zeitpunkt erkennen, wann und wie wir den Status quo ändern sollten.



2)  Beschleunigte Entscheidungsfindung. Ergebnisorientierte Umsetzung. Fokus.

Geschwindigkeit und Qualität von Entscheidungen steigern. Strategie und Umsetzung ergebnisorientiert beschleunigen. Den Fokus schärfen. Über die gesamte Organisation hinweg - schnell, leicht und einfach. 

Können wir Geschwindigkeit und Qualität der Entscheidungsfindung beschleunigen? Wie steht es mit der Strategie und ihrer Umsetzung? Wie fokussiert arbeiten wir? Wie wir es schaffen, Aufwand, Bürokratie und Trägheit zu reduzieren und gleichzeitig Anerkennung, Wertschätzung und Wettbewerbsvorteile zu steigern  Wie wir die Dinge ausfiltern, die uns ablenken. Wie wir Zeit gewinnen und Zufriedenheit steigern. Wie wir Potentiale innovativ und kundenorientiert realisieren.



3)  Erkennen & Priorisieren in hoher Geschwindigkeit. Ganzheitlicher Überblick.

Einzigartige Übersicht und Voraussicht erhalten. Viel schneller, vollständiger und alltagstauglicher kritische Themen, Chancen, Potentiale und Risiken erkennen und priorisieren. Komplexität erkennen und managen. 

Drei Dinge fallen immer wieder auf. Erstens haben alle Menschen blinde Flecken und begrenzte Wahrnehmung. Vieles wird immer wieder vergessen, übersehen oder auch gern ignoriert. Zweitens sind aktuell eingesetzte Methoden oft ineffektiv, kosten Nerven und verursachen Bürokratie. Drittens fällt den meisten ganzheitliches Denken in Zusammenhängen schwer. Das kann man einfach und wirkungsvoll ändern, spart damit fast sofort Ressourcen und reduziert vorhersehbare Überraschungen.



4)  Zusammenarbeit. Kommunikation. Koordination.

Fragt man in die Runde, was genau die Strategie bedeutet und wer genau was zu tun hat, bekommt man viele Antworten. Jeder versteht etwas anderes darunter. Das führt zu Fehlern. Was genau erwartet wird, was sich hinter Aufgaben verbirgt, ist den Beteiligten oft nicht klar. Wie man durch innovative Methoden die Zusammenarbeit, Kommunikation und Koordination schnell und einfach verbessert.



5)  Chancenmanagement. Risikomanagement. Wirklich Wirksam.

Chancenmanagement & Risikomanagement zu wirklich wirksamen Steuerungsinstrumenten im Alltag machen. Keine Bürokratie. Nicht für Spezialisten.

Es ist ein große Herausforderung, führende Strukturen zu schaffen, um große Chancen und das ganze Innovationspotenzial zu realisieren. Noch schwieriger ist es, dabei weiterhin die Lage zu beherrschen und sicher zu sein, dass Engpässe und kritische Risiken selbst in der Peripherie der Organisation gemanagt werden. Wie wird man wirklich innovativ und gleichzeitig resilient? Es sind fast immer die gleichen Hürden auf dem Weg dahin. Die können ziemlich leicht überwunden werden, wenn man wirklich will and die Vorteile erkennen mag.



Meine Aufgaben

Ich engagiere mich beim SRI Strategic Risk Institute, beim  SRI Tec Strategic Technology Advisor, als trusted Adviser für Entscheider und in der Aus- und Weiterbildung. Entdecken Sie mehr: